H-Wurf Tagebuch

07.08.2020: Jolie ist läufig!

Den ersten ganz dezenten Tropfen habe ich Dienstag (04.08.) gesehen und seit mehrfach täglich geschaut um sicher zu sein.

Damit ist sie ca. 1 Monat früher dran und hat auch unsere Urlaubsersatzpläne über Bord geworfen ;)

Voraussichtlich geht es dann in ca. 2 Wochen zu Bowie. Hoffen wir, dass Jolie es etwas eiliger hat, die Decktage könnten sonst ausgerechnet auf das Wochenende fallen, an dem Bowies Besitzerin außer Haus ist.

Um bezüglich des Termins sicher zu gehen werde ich Ende nächster oder Anfang übernächster Woche eine Progesteronbestimmung machen lassen. Lieber nichts dem Zufall überlassen!

Ich bin schon wieder super aufgeregt, auch wenn es inzwischen der 8. Wurf in meiner Zucht ist. Aber die Spannung und Vorfreude ist jedes Mal die Gleiche.

17.08.2020: 14. Läufigkeitstag

Vom ersten kleinen Blutstropfen zählen wir heute schon Tag 14 der Läufigkeit. Heute Mittag geht es mit Jolie zum Tierarzt zu einer Progesteronbestimmung, um die optimalen Decktage bestimmen zu können. Mal sehen wann es losgehen kann!

Wir haben heute auch wieder ein „vorher“ Bild gemacht um den Fortschritt der Trächtigkeit besser verfolgen zu können.
Jolie startet mit einem Bauchumfang von 52,5 cm.

Update 16.30 Uhr: Der Progesteronwert ist noch unter 1ng/ml, damit lassen sich die Eisprünge und somit besten Decktage leider noch nicht abschätzen.
Wir planen somit für Donnerstag, also in 3 Tagen, einen zweiten Test ein.

Dieses Mal macht es Jolie wirklich spannend, bei den letzten beiden Würfen wurde sie bereits am 14. Tag gedeckt, dieses Mal sind die Decktage noch nicht in Sicht.

Bauchumfang: 52,5 cm
Gewicht: 23,6 kg

19.08.2020: 16. Läufigkeitstag

Die Blutung wird nun sichtbar heller und auch der Rutenstellreflex wird deutlicher. Ich bin zuversichtlich, dass wir morgen einen aussagekräftigen Wert bekommen mit dem wir planen können. Noch heißt es warten bis zum späten Nachmittag.

20.08.2020: 17. Läufigkeitstag

Puhh, Jolie ist diesmal eine Herausforderung!

Erst früher läufig werden, dann lange rumdümpeln und schließlich den Turbo einlegen!

Der Wert liegt heute bereits bei 8,8ng/ml, die Eisprünge haben also gestern oder heute stattgefunden und somit packen wir nun schnell unseren Koffer und machen uns direkt morgen früh auf den Weg nach Nürnberg :)

23.08.2020: 20. Läufigkeitstag/ 2. Trächtigkeitstag

Wir sind zurück und können berichten, dass alles reibungslos geklappt hat!

Jolie wurde Freitag, Samstag und heute von Bowie gedeckt und ich bin mir sehr sicher, dass diese Dates Früchte tragen werden. Wenn dem so ist erwarten wir die H-chen um den 23.10.2020.

Freitag früh haben wir uns nach dem schon recht hohen Progesteronwert direkt auf den Weg nach Nürnberg gemacht und waren gegen 10.30 Uhr da.
Nach nur wenigen Minuten Kennenlernzeit fingen die beiden auch an zu flirten und es dauerte nicht lange bis zum ersten Deckversuch. Eine Stunde nach unserer Ankunft war es schon vorbei.

Am Nachmittag sind wir dann erstmal ins Hotel umgezogen um uns ein wenig auszuruhen. Erfreulicherweise waren Lina und Jolie im Hotel sehr brav und wesentlich ruhiger als ich befürchtet hatte. Jolie war vorher noch nie mit im Hotel und Lina das letzte Mal vor 5,5 Jahren. Daher bin ich positiv überrascht wie entspannt die beiden waren.

Am Samstag wollte das Wetter nicht so mitspielen, weshalb die beiden dieses Mal ein Indoordate hatten. Lina, Jodie, Grace und Mazie waren auch mit dabei, die 4 hat das Geturtel kein bisschen interessiert und Bowie und Jolie haben sich auch nicht stören lassen.
Am Nachmittag sind wir dann gemeinsam eine große Runde durch den Wald gelaufen.

Heute früh vor der Heimfahrt haben wir uns ein letztes Mal getroffen und die beiden haben keine Minute verstreichen lassen. Ab und den Garten und schon gings los ;)

Bowie hat ganz ohne Hektik und völlig souverän gedeckt. Auch ansonsten war er sehr entspannt und gelassen, ein toller Bursche!
Nach so tollen Deckakten bin ich mehr als zuversichtlich, dass es im Oktober die H-Ausgabe gibt.

An dieser Stelle möchte ich auch noch ein ganz großes Dankeschön an Bowie’s Besitzerin und ebenso an seine Züchterin aussprechen.
Tatsächlich sind bei Jolie die Decktage ausgerechnet auf die 3 Tage gefallen, an denen Bowie’s Besitzerin in Österreich auf einer Hochzeit war. Dank ihres großartigen Engagements mussten wir jedoch nicht bis nach Österreich fahren, sondern durften uns bei Bowie’s Züchterin (of Gingerbread Valley) treffen, welche ihn für dieses Wochenende extra für uns betreut hat.
Es wurden keine Mühen gescheut um diesen Wurf zu ermöglichen und dafür bin ich unglaublich dankbar!

04.09.2020: 14. Trächtigkeitstag

2 Wochen sind seit der Belegung nun vergangen und bisher ist alles beim Alten.
Viele Züchter beschreiben, dass die Hündin bereits deutlich verschmuster oder noch verfressener geworden ist. Ich kann dazu tatsächlich nichts sagen, denn Jolie ist das inzwischen auch im Normalzustand immer.

Der Bauchumfang ist noch unverändert, aber sie hat in den letzten 2 Wochen 1kg abgenommen.

Es bleibt also vorerst spannend und Jolie verrät absolut nix.

Bauchumfang: 52,5cm (unverändert)
Gewicht: 22,6kg (-1kg)

11.09.2020: 21. Trächtigkeitstag

Ich wünschte ich könnte schon etwas sagen, aber tatsächlich bin ich dieses Mal sehr unsicher, denn ich finde, dass bisher eigentlich nichts auf eine Trächtigkeit hindeutet, was aber nichts heißen muss. In 1-2 Wochen ist es dann sicher.

Der Bauch wirkt auf dem Foto (im Vergleich zum Vorher Bild) etwas größer, aber messbar ist es nicht, der Umfang ist unverändert.

Letzten Freitag Abend habe ich bei Jolie den gleichen komischen blutigen Ausfluss entdeckt, den sie auch beim G-Wurf hatte. Damals hieß es, sie hätte eine Scheidenentzündung, weshalb sie eine Antibiose bekam. Daraufhin hatte sie 2 Wochen einen schrecklichen Durchfall. Weil ich das nicht nochmal wollte habe ich bei anderen Züchtern gefragt und daraufhin abgewartet. Seit Montag ist der Ausfluss wieder weg.
Der Ausfluss war dunkelrot, eher dickflüssig und trat immer nur schubweise auf. Manchmal war also gar nichts zu sehen und dann kam wieder ein Schwall. Eiterbeimengungen waren jedoch keine zu sehen und auch geruchlich war der Ausfluss völlig neutral und unauffällig. Jolie hatte auch kein Fieber, ihre Temperatur lag bei exakt 38 Grad, alles normal also.

Gestern hat Jolie auf einer Waldrunde doch tatsächlich eine halbtote Maus gefressen :(
Der Snack ist ihr aber scheinbar gut bekommen, ein bisschen Sorgen hatte ich mir schon gemacht.

Bauchumfang: 52,5cm (unverändert)
Gewicht: 23kg (+0,4kg)

18.09.2020: 28. Trächtigkeitstag

Die letzte Woche war ein Auf und Ab. In manchen Momenten dachte ich, ja, da ist ein Bäuchlein und dann wieder nicht. Aber der Umfang ist diese Woche tatsächlich gewachsen und auch zugenommen hat sie wieder etwas, trotz bisher nicht erhöhter Futtermenge.

Sicherheitshalber werde ich noch eine Woche abwarten und beobachten was sich tut, aber ich bin mir inzwischen sehr sicher, dass Nachwuchs im Anmarsch ist :)

Am Dienstag habe ich auch wieder den berüchtigten durchsichtigen Schleim gesehen, in der Regel ein sehr sicheres Zeichen für eine Trächtigkeit.

Schon die ganze Wochen „erzählt“ Jolie uns jeden Morgen beim Aufwachen etwas. Sie setzt ihr typisches Grinsen auf (Ohren anlegen, Augen zukneifen und Mundwinkel nach hinten ziehen) und fängt an zu quietschen und zu singen. Ein deutliches Zeichen, dass es ihr ausgesprochen gut geht :) Wer das allerdings nicht kennt würde meinen ihr tut was weh oder sie fühlt sich gut, aber Jolie neigt bei Freude immer dazu sehr schrill zu werden. Egal ob beim Bellen oder Erzählen.

Da wir ja auch wöchentlich ein neues Foto machen, wird Jolie immer ganz hibbelig und läuft schon zur Tür sobald ich die Kameratasche in die Hand nehme.

Bauchumfang: 56 cm (+3,5 cm)
Gewicht: 23,4 kg (+0,8kg)

25.09.2020: 35. Trächtigkeitstag

Jetzt ist es mehr als deutlich, die H-chen sind unterwegs!

Der Bauch ist nun unübersehbar und es sind auch nur noch 4 Wochen bis zur Geburt.

Sie hat in der letzten Woche ordentlich zugelegt und auch die Futterration wurde inzwischen erhöht und auf 3 Mahlzeiten verteilt. Hunger hat Jolie ja sowieso immer, da kommt ihr das sehr entgegen ;)

Bauchumfang: 64 cm (+11,5 cm)
Gewicht: 25,5 kg (+2,9kg und 1,9kg vom Ausgangsgewicht)

28.09.2020: 38. Trächtigkeitstag

Heute haben wir am Abend eine gemütliche Waldrunde gedreht. Jolie ist inzwischen schon deutlich langsamer unterwegs und ist sehr mit Markieren beschäftigt, derzeit macht sie Connor echt Konkurrenz ;)
02.10.2020: 42. Trächtigkeitstag

Die letzte Woche war ruhig, viel Neues gibt es nicht zu berichten. Wir haben ein paar schöne Runden im Wald gedreht und die frische Luft genossen.

Bauchumfang: 70,5 cm (+18 cm)
Gewicht: 26,4 kg (+3,8kg und 2,8kg vom Ausgangsgewicht)

09.10.2020: 49. Trächtigkeitstag

Gestern Abend und heute früh hat Jolie jeweils einmal ihr Futter erbrochen, es scheint nicht mehr so viel auf einmal zu passen, daher wurde nun die Menge auf noch mehr Mahlzeiten aufgeteilt, so funktioniert es :)

Seit gestern sind auch schon gut die ersten Welpenbewegungen zu spüren, noch sind sie eher zaghaft, aber nicht mehr lange und dann kann man die Bewegungen sogar sehen.

Jolie ist jetzt wieder eine kleine Dampflok, sie schnauft viel beim Liegen, aber kein Wunder, die Welpen nehmen inzwischen ja auch wirklich viel Platz ein. Wenn man sie streichelt schnauft sie extra laut, sobald man aufhört wird es wieder ruhiger, sie scheint das mit Absicht zu machen um mehr Aufmerksamkeit zu bekommen ;)

Ansonsten ist sie aber noch gut unterwegs, zwar langsam, aber noch ausdauernd.

Bauchumfang: 77 cm (+24,5 cm)
Gewicht: 28,1 kg (+5,5kg und 4,5kg vom Ausgangsgewicht)

14.10.2020: 54. Trächtigkeitstag

Jolie gilt jetzt als Schwertransport würde ich sagen :D
Mehr Bauch als restlicher Hund.
16.10.2020: 56. Trächtigkeitstag

Der Countdown läuft, die letzten Tage bis zur Geburt sind angebrochen. Für Jolie ist es auch deutlich beschwerlicher geworden. Sie läuft nur noch sehr langsam, findet schwer eine bequeme Schlafposition und tut sich schwer auf das Sofa oder Bett zu kommen, hüpfen geht nämlich nicht mehr, nur noch klettern. Aber kein Wunder bei dem Gewicht, sie hat ordentlich zu schleppen, aber nicht mehr lange :)

Fressen ist seit vorgestern auch nicht mehr ganz oben auf ihrer Wunschliste. Ihre Begeisterung für Fressbares hält sich arg in Grenzen und man braucht momentan Geduld und Überredungskunst, damit sie etwas futtert.
Aber es ist natürlich auch nicht mehr viel Platz im Bauch, die Welpen sind nun sehr einnehmend.

Die schlimmen Pupsattacken sind dank gutem Nassfutter (anstatt Trockenfutter) und Frischfleisch dieses Mal fast ganz ausgeblieben, erstaunlich!

Jetzt sind die Welpenbewegungen auch deutlich zu sehen, immer wieder sind Wölbungen unter der Bauchdecke zu sehen :)

Bauchumfang: 83 cm (+30,5 cm)
Gewicht: 30,9 kg (+8,3kg und 7,3kg vom Ausgangsgewicht)

18.10.2020: 58. Trächtigkeitstag

Seit ein paar Tagen steht die Wurfkiste und für die Geburt ist alles bereit.

Jolie mag die Kiste zum Glück sehr und liegt schon viel darin.

Dieses Mal steht die Kiste direkt neben dem Sofa, so kann ich ich noch leichter und schneller eingreifen wenn etwas wäre.

21.10.2020: 61. Trächtigkeitstag

Endspurt!
Noch ist es entspannt bei den Exotic Spots, aber das kann sich jederzeit ändern.

Am Sonntag haben wir morgens nochmal gemütlich eine schöne 11km Tour durch den Wald gemacht, solche langen Touren gibt es aber jetzt sicherheitshalber nicht mehr.

Außerdem habe ich Montag noch ein letztes Mal vor der Geburt die Krallen schön kurz geschliffen, sodass Jolie damit erstmal ihre Ruhe hat.

Bauchumfang: 86 cm (+33,5 cm)
Gewicht: 31,6 kg (+9kg und 8kg vom Ausgangsgewicht)