News 2023

23.01.2023: Nudo

Letzten Freitag war „Exotic Spots Freckled VIP“ zu Besuch.

Nudo stammt aus unserem F-Wurf und ist bereits 5 Jahre alt.
Seine Mama Jolie wiederzusehen hat ihn nicht sonderlich beeindruckt.
Dafür war Connor etwas zu interessiert an ihm und wollte mehr als nur Freundschaft.

Nudo hat, wie die meisten Jolie Kinder, wirklich viel von ihrer Art. Sowohl optisch als auch charakterlich gibt es da keinen Zweifel an der Abstammung. Klone ohne klonen sozusagen.

Nudo ist ganz nach meinem Geschmack:
Er ist 57cm groß und wiegt 25,5kg. Wie seinem Papa fehlen ihm im Unterkiefer allerdings beide P4, was für ihn selbst aber keine Beeinträchtigung ist.
Vom Körperbau hat er die guten Sachen von Jolie und ihre nicht so Optimalen sind bei ihm deutlich besser, was mich sehr freut !
Ich finde er ganz sich definitiv sehen lassen und ist ein Vorzeige Lemon!

Ich bin sehr stolz und glücklich über seine tolle Entwicklung 🥰

05.01.2023: Welpenpreis

Der Artikel „Welpenpreis“ wurde aktualisiert.

04.01.2023: Überraschender Besuch

Im Dezember war ich knapp 3 Wochen verreist und währenddessen erreichte mich die Nachricht, dass jemand vom Veterinäramt bei uns zuhause war. Da sie niemanden angetroffen hatten, haben sie einen Brief mit der Bitte um Terminvereinbarung geschickt.
Gestern war es dann soweit!
Die Amtstierärztin hat sich alle 3 Hunde sowie das Lebensumfeld angeschaut und wir hatten ein sehr nettes und entspanntes Gespräch.
Der Besuch endete ohne Beanstandungen und mit einem Lob 🥰 was mich sehr erleichtert hat! Da dies tatsächlich mein erster Kontakt mit dem Veterinäramt war, wusste ich vorher nicht genau was mich erwartet. Aber alles war sehr positiv.
Warum eigentlich der Besuch?
Ich wurde von jemandem in Hinblick auf meine Zucht gemeldet. Jemand hatte sich bezüglich Ciris Herzbefund (einsehbar auf meiner Homepage) besorgt gezeigt und ob dies nicht tierschutzrechtlich relevant sei.
Die TA hat sich diesbezüglich auch eine versierte Meinung eingeholt und letztlich gibt es vorerst keinen Anlass Ciri aus der Zucht zu nehmen.
Ich vermute, dass möglicherweise jemand gehofft hat, mit der Meldung den geplanten J-Wurf zu verhindern.
Aber das ist natürlich reine Spekulation.
Ich werde auch weiterhin alle Ergebnisse etc. veröffentlichen, auch wenn es Menschen gibt, die regelrecht darauf warten etwas zu finden, dass sie gegen einen verwenden können.
Mit dem Veterinäramt hatte ich bisher übrigens noch keinen Kontakt, weil es meinerseits nicht nötig war. Ich falle bisher nicht in die Kategorie „gewerbsmäßige Zucht“ und muss daher auch keine Erlaubnis nach §11 TierSchG beantragen.
Ich hab übrigens kein Essen im Gesicht, zwischen Ciri und mir besteht eine sehr enge Verbindung.

Habt ihr noch Fragen? Dann her damit!

01.01.2023: Happy New Year

Wir wünschen allen Welpenkäufern, Freunden und Besuchern unserer Homepage einen guten Start ins Jahr 2023 🙂